Deutsch für ausländische Ärztinnen und Ärzte

Deutsch für ausländische Ärztinnen und Ärzte

Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung der Niedersächsischen Ärztekammer

Hier finden Sie eine Auswahl unseres Kursangebotes „Deutsch für ausländische Ärztinnen und Ärzte“.

Unser Dozententeam

Louise Carstens

Katharina Melzner-Ludolphi

Barbara Voshage

Maria Werner

Anja Wolf

Einzelunterricht für ausländische Ärztinnen und Ärzte

Rozwiń ofertę

In Deutschland werden Ärzte gesucht

Das wichtigste Element des Arztberufes ist das Patientengespräch. Hierfür sind gute Deutschkenntnisse unentbehrlich. Um den Klinik- und Praxisalltag zu meistern, helfen wir mit unseren Deutschkursen, die sich speziell an ausländische Mediziner und Pflegekräfte richten.
Egal ob Sie mit befristeten Stellen, als kurzfristige Vertretungen oder in festen Anstellungen in Deutschland tätig sind, Deutsch müssen Sie in Wort und Schrift beherrschen. Unsere Sprachkurse  können mit einer Prüfung auf B2-Niveau abgeschlossen werden, die für die Berufserlaubnis bzw. Approbation bei einem deutschen Landesprüfungsamt gefordert wird.

Wir empfehlen Ihnen die Unterrichtsform Einzelunterricht als Ergänzung zu den Vorbereitungskursen auf die Fachsprachenprüfung oder wenn Sie die Kommunikation mit Ärztinnen/Ärzten, medizinischem Personal, Patientinnen/Patienten und Angehörigen in einem Intensivtraining ganz zielgerichtet und in kürzester Zeit verbessern möchten.

KURSINHALTE:

  • Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung bei der Ärztekammer Niedersachsen
  • Ausbau des Wortschatzes: Körper/Krankheiten, „Patientendeutsch“ körperliche Empfindungen, Schmerzbeschreibungen, Behandlungsmethoden
  • Gesprächsführung im Rahmen der Anamnese
  • Dokumentation/Aktenführung im Krankenhaus – Arztberichte, Krankenunterlagen und ärztliche Bescheinigungen
  • Formulierungen von Patientenfallbeschreibungen, Befunden und Erkrankungen, Vor- und Nachteilen der geplanten Behandlungsmaßnahmen und alternativen Behandlungsmöglichkeiten
  • Hierarchien, Funktionen und Positionen im Krankenhaus
  • Grundlagen der Zusammenarbeit mit Kollegen sowie Angehörigen anderer Berufe – Patientenvorstellungen, ärztliche und zahnärztliche Anordnungen und Weisungen
  • Grammatikstrukturen auf B2-C1 Niveau mit entsprechender Lexik und Idiomatik

Level:

individuell

Termine:

kurzfristiger Kursstart, flexible Zeitplanung

Dauer:

nach Vereinbarung

* in einem gründlichen persönlichen Vorgespräch klären wir Ihren sprachlichen Bedarf und passen die Anzahl der Stunden entsprechend an.

Auf Wunsch ist die Teilnahme an einer telc Prüfung Deutsch B2 möglich, die als Nachweis für die Approbation gilt und von einem deutschen Landesprüfungsamt anerkannt wird.

Wir beraten Sie ausführlich und unterstützen Sie gerne bei den Anmeldeformalitäten bei der Niedersächsischen Ärztekammer.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Beraterin!

Ihre Vorteile bei inlingua Hannover!

  • aktives Sprechen vom ersten Trainingstag an - denn Sprachen lernt man am besten durch Sprechen
  • muttersprachliches Dozententeam mit akademischer Ausbildung und hervorragenden pädagogischen Fähigkeiten
  • einheitliches, eigens von inlingua entwickeltes Lehr- und Lernmaterial „aus der Praxis für die Praxis“
  • motivierende und angenehme Lernatmosphäre
  • individuelle und qualifizierte Betreuung vor Ort

Ihre Investition:

Gebühren:

ab 64,00 EUR pro Unterrichtsstunde
40,00 EUR
zzgl. Anmeldegebühr (nur für Neukunden)*
40,00 EUR
Lernmaterial
15,00 EUR
monatlicher Zugang zu unserer Lernplattform "my inlingua"
Präsenz-Unterricht
Online-Unterricht

Downloads

Zur Kursanmeldung oder für weitere Informationen rufen Sie uns bitte an. Gern informieren wir Sie ausführlich und ermitteln kostenlos Ihre Vorkenntnisse!

Intensivkurs Deutsch für ausländische Ärztinnen und Ärzte - Gruppenkurs für Selbstzahlende

Rozwiń ofertę

Intensivkurse „Deutsch für ausländische Ärztinnen und Ärzte“

Um in Deutschland arbeiten zu können, müssen ausländische Ärztinnen und Ärzte über fundierte Deutschkenntnisse verfügen und erfolgreich an der Fachsprachprüfung der Ärztekammer des jeweiligen Bundeslandes teilnehmen. Eine besondere Herausforderung stellt dabei die sogenannte Transfersprache dar. Die deutsche Umgangssprache mit allgemein verständlichen medizinischen Begriffen muss in einem Arzt-Patienten-Gespräch genauso beherrscht werden wie die medizinische Fachsprache in einem Arzt-Arzt-Gespräch. Der Intensivkurs für Mediziner bereitet Sie auf die berufliche Tätigkeit als Arzt in Deutschland vor.

Inhalt:

  • Anamnesegespräche –strukturieren/ verstehen/ führen/spontan und empathisch reagieren
  • Kommunikationstraining –über Angst und Schmerzen sprechen/ überbringen schlechter Nachrichten/ / Beratungsgespräche führen/ medizinische Aufklärungsgespräche durchführen/ Diagnosegespräche
  • Ablauf der körperlichen Untersuchungen in der Theorie mit Erarbeiten des Wortschatzes
  • Fallvorstellungen üben – Struktur (u.a. SOAP-Schema)
  • Dokumentationen schreiben anhand der behandelten Fälle
  • Wortschatztraining aus den Gebieten: Hausärztliche Versorgung, Palliativmedizin, Notfälle und Notaufnahme
  • Grammatik – Inhalte nach B2/C1
  • Fachvokabular erklären, vertiefen, gezielt anwenden

Intensivkurs

Start
Ende
Kurszeiten
Kursdauer
Teilnehmerzahl
01.08.2024
30.09.2024
Mo. - Do. 9:00 Uhr bis 13:05 Uhr
8 Wochen/20 Ustd. pro Kurswoche (*Kursumfang s.u.)
3 bis max. 12 Teilnehmer pro Gruppe
01.10.2024
28.11.2024
Mo. - Do. 9:00 Uhr bis 13:05 Uhr
8 Wochen/20 Ustd. pro Kurswoche (*Kursumfang s.u.)
3 bis max. 12 Teilnehmer pro Gruppe
02.12.2024
29.01.2025
Mo. - Do. 9:00 Uhr bis 13:05 Uhr
8 Wochen/20 Ustd. pro Kurswoche (*Kursumfang s.u.)
3 bis max. 12 Teilnehmer pro Gruppe

*120 Unterrichtsstunden bei 3-5 angemeldeten Teilnehmenden, ab 6 angemeldeten Teilnehmenden erhöht sich die Anzahl von Unterrichtsstunden auf 160.

Auf Wunsch ist die Teilnahme an einer telc Prüfung Deutsch B2 möglich, die als Nachweis für die Approbation gilt und von einem deutschen Landesprüfungsamt anerkannt wird.

Wir beraten Sie ausführlich und unterstützen Sie gerne bei den Anmeldeformalitäten bei der Niedersächsischen Ärztekammer.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Beraterin.

Ihre Vorteile bei inlingua Hannover!

  • aktives Sprechen vom ersten Trainingstag an - denn Sprachen lernt man am besten durch Sprechen
  • muttersprachliches Dozententeam mit akademischer Ausbildung und hervorragenden pädagogischen Fähigkeiten
  • einheitliches, eigens von inlingua entwickeltes Lehr- und Lernmaterial „aus der Praxis für die Praxis“
  • motivierende und angenehme Lernatmosphäre
  • individuelle und qualifizierte Betreuung vor Ort

Ihre Investition:

Kursgebühr

1.499,00 Euro
50,00 Euro
zzgl. Anmeldegebühr für Neukunden
40,00 Euro
Lernmaterial
Präsenz-Unterricht
Online-Unterricht

Geförderter Intensivkurs (DeuFöv-Kurs) Deutsch für akademische Heilberufe

Rozwiń ofertę

Spezialmodul „akademische Heilberufe“
Gute Deutschkenntnisse sind für eine fachkundige Kommunikation am medizinischen bzw. pharmazeutischen Arbeitsplatz unentbehrlich. Um den Klinik- und Praxisalltag zu meistern, helfen wir mit unseren berufsbezogenen Deutschkursen, die sich speziell an Humanmediziner, Zahnärzte und Apotheker richten.

Wir schulen Ihr Verständnis für

  • medizinrelevante Themen
  • Kunden- und Patientengespräche
  • interkulturelle Kompetenzen
  • Kommunikation mit Vorgesetzten und Kollegen, mit dem Ziel, die Kenntnisse Ihres schon im Heimatland erlernten Berufs in die deutsche Sprache zu übertragen.

Zielgruppe:

ÄrztInnen, ZahnärztInnen und ApothekerInnen

Kursumfang:

400 Unterrichtsstunden á 45 Minuten

Kurszeiten vormittags:

Montag bis Freitag 08:30 Uhr bis 12:35 Uhr

Kurszeiten nachmittags:

Montag bis Freitag 13:30 Uhr bis 17:35 Uhr

Ihre Investition: Die Teilnahme an einem berufsbezogenen Deutschsprachmodul ist grundsätzlich kostenlos. Die Gebühren werden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales/dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge übernommen. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte haben einen Eigenbeitrag von 50% (2,32 € pro UE) zu leisten. Das Lernmaterial ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

Voraussetzungen:

  • Im Heimatland abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, Zahnmedizin oder Pharmazie
  • nachgewiesene B2-Sprachkenntnisse und Einstufungstest bei inlingua
  • Berechtigung zur Teilnahme (BAMF, Agentur für Arbeit, Jobcenter)

Termine:

  • 30.07.2024 400 Unterrichtsstunden Mo-Fr. 13:30-17:35 Uhr – Anmeldung ab sofort (Schwerpunkt: HumanmedizinerInnen)
  • 25.09.2024 400 Unterrichtsstunden Mo-Fr. 08:30-12:35 Uhr – Anmeldung ab sofort (Schwerpunkt: HumanmedizinerInnen)
  • 16.10.2024 400 Unterrichtsstunden Mo-Fr. 08:30-172:35 Uhr – Anmeldung ab sofort (Schwerpunkt: HumanmedizinerInnen)

Die Anmeldung erfolgt persönlich. Zur Anmeldung bringen Sie bitte mit:

  • Ihren Pass/Ihren Ausweis
  • Ihren B2 Sprachnachweis
  • Ihre Berechtigung/Verpflichtung zur Teilnahme am Sprachkurs

Wenn Sie noch keine „Berechtigung/Verpflichtung“ haben, helfen wir Ihnen gerne beim Ausfüllen des Antragsformulars.

DeuFöV-Kurs für akademische Heilberufe

Start
Ende
Kurszeiten
Wochenstunden
Anmeldung ab
Kursdauer
08.04.2024
Mo-Fr. 08:30-12:35 Uhr
25 Ustd.
09.03.2024 (Schwerpunkt: Humanmediziner- Innen)
400 Ustd. á 45 Minuten

Ihre Vorteile bei inlingua Hannover!

  • aktives Sprechen vom ersten Trainingstag an - denn Sprachen lernt man am besten durch Sprechen
  • muttersprachliches Dozententeam mit akademischer Ausbildung und hervorragenden pädagogischen Fähigkeiten
  • einheitliches, eigens von inlingua entwickeltes Lehr- und Lernmaterial „aus der Praxis für die Praxis“
  • motivierende und angenehme Lernatmosphäre
  • individuelle und qualifizierte Betreuung vor Ort
Präsenz-Unterricht

Downloads

Wir freuen uns auf Sie!

berufsbezogener Sprachkurs nach § 45 a AufenthG - Spezialmodul "akademische Heilberufe"

Rozwiń ofertę

Spezialmodul „akademische Heilberufe“

Gute Deutschkenntnisse sind für eine fachkundige Kommunikation am medizinischen bzw. pharmazeutischen Arbeitsplatz unentbehrlich. Um den Klinik- und Praxisalltag zu meistern, helfen wir mit unseren berufsbezogenen Deutschkursen, die sich speziell an HumanmedizinerInnen, ZahnärztInnen und ApothekerInnen richten.Spezialmodul „akademische Heilberufe“

Termine:
Schwerpunkt: HumanmedizinerInnen

08.04.2024 Montag-Freitag 08:30-12:35 Uhr

Umfang:
400 Unterrichtsstunden á 45 Minuten

Zielgruppe:
HumanmedizinerInnen, ZahnärztInnen und ApothekerInnen

Sie sind zugewanderte Personen mit anderen Erstsprachen als Deutsch,
die:

  • über ein im Heimatland abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, der Zahnmedizin oder der Pharmazie verfügen.
  • ein Zeugnis (keine Teilnahmebescheinigung) über allgemeinsprachliche oder fachspezifische Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B2
    (idealerweise B2+) nach dem GER vorweisen können.
  • die Aufnahme einer Tätigkeit als Ärztin/Arzt, Zahnärztin/Zahnarzt, Apothekerin/Apotheker anstreben.
  • im Rahmen der Anerkennung ihres Berufes beabsichtigen, bei den jeweiligen Landesbehörden einen Antrag auf Approbationserteilung zu stellen.

Wir schulen Ihr Verständnis für

  • medizinrelevante Themen
  • Kunden- und Patientengespräche
  • interkulturelle Kompetenzen
  • Kommunikation mit Vorgesetzten und Kollegen, mit dem Ziel, die Kenntnisse Ihres schon im Heimatland erlernten Berufs in die deutsche Sprache zu übertragen.

Voraussetzungen:

Sie können die Teilnahmeberechtigung erhalten, wenn Sie:

  • Sie befinden sich im Anerkennungsverfahren Ihres Berufsabschlusses und beabsichtigen eine Prüfung zum Nachweis berufsbezogener Sprachkenntnisse abzulegen
  • beschäftigt, arbeitssuchend und arbeitslos gemeldet sind
  • Berechtigung zur Teilnahme (bei der zuständigen Agentur für Arbeit, dem Jobcenter oder dem BAMF zu erhalten)

berufsbezogener Sprachkurs "akademische Heilberufe"

Start
Ende
Zeiten
Stundenzahl
Anmeldung ab
Info
08.04.2024
Mo.-Fr. 08:30-12:35 Uhr
400 Ustd.* (á 45 Minuten)
09.03.2024
Restplätze vorhanden

Ihre Vorteile bei inlingua Hannover!

  • aktives Sprechen vom ersten Trainingstag an - denn Sprachen lernt man am besten durch Sprechen
  • muttersprachliches Dozententeam mit akademischer Ausbildung und hervorragenden pädagogischen Fähigkeiten
  • motivierende und angenehme Lernatmosphäre
  • individuelle und qualifizierte Betreuung vor Ort

Die Anmeldung erfolgt persönlich.

Zur Anmeldung bringen Sie bitte mit:

  • Ihren Pass/Ihren Ausweis
  • Ihren B2 Sprachnachweis
  • Ihre Berechtigung/Verpflichtung zur Teilnahme am Sprachkurs ( bei der zuständigen Agentur für Arbeit, dem Jobcenter oder dem BAMF zu erhalten)

Die Teilnahme an einem Einstufungstest ist Pflicht!

Wenn Sie noch keine „Berechtigung/Verpflichtung“ haben, helfen wir Ihnen gerne beim Ausfüllen des Antragsformulars.

Gern informieren wir Sie ausführlich und ermitteln kostenlos Ihre Vorkenntnisse! Zur Anmeldung vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserer Beraterin.

Präsenz-Unterricht

Kurskonzept "akademische Heilberufe"

Die inlingua Sprachschule Hannover ist seit 2005 vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zur Durchführung von Integrationskursen zugelassen.

Crash-Kurs “Fit für die Fachsprachprüfung“

Rozwiń ofertę

Fit für die Fachsprachprüfung

Der Kurs fokussiert sich auf die bevorstehende Fachsprachprüfung. Wir empfehlen diesen Kurs Teilnehmenden, die auf einen Prüfungstermin bei der Niedersächsischen Ärztekammer warten und ihr Wissen auffrischen möchten.

Für Teilnehmer mit einem sehr guten oder guten B2 Ergebnis – da wir leider in der Kürze keine Grammatik wiederholen oder vermitteln können.

Inhalt:

  • Anamnesegespräch unter prüfungsähnlichen Bedingungen: Ärztliche Gesprächsführung (Gesprächstechniken)
  • Patientenvorstellung: Struktur (u.a. SOAP-Schema) / Erkennen der wichtigsten Fakten / praktische Übungen
  • Prüfungsrelevantes Fachvokabular erklären, vertiefen, üben
  • Arztbrief: Struktur / häufige Fehler vermeiden lernen / praktische Übungen

Dauer:

2 Termine á 5 Unterrichtsstunden pro Termin

Teilnehmerzahl:

bis max. 8 Teilnehmer pro Gruppe*

Investition:

Termine:

*der Kurs startet ab 3 angemeldeten Personen

Module 1

Start
Ende
Kurszeiten
Kursdauer
Teilnehmerzahl
26.02.2021 / 27.02.2021
14 bis 18 Uhr / 10 bis 14 Uhr
2 Termine á 5 Ustd. pro Termin
bis max. 8 Teilnehmer pro Gruppe*
20.03.2021/ 21.03.2021
10 bis 14 Uhr
2 Termine á 5 Ustd. pro Termin
bis max. 8 Teilnehmer pro Gruppe*

Ihre Vorteile bei inlingua Hannover!

  • aktives Sprechen vom ersten Trainingstag an - denn Sprachen lernt man am besten durch Sprechen
  • muttersprachliches Dozententeam mit akademischer Ausbildung und hervorragenden pädagogischen Fähigkeiten
  • einheitliches, eigens von inlingua entwickeltes Lehr- und Lernmaterial „aus der Praxis für die Praxis“
  • motivierende und angenehme Lernatmosphäre
  • individuelle und qualifizierte Betreuung vor Ort

Ihre Investition:

Kursgebühr

120 Euro
Präsenz-Unterricht
Online-Unterricht

Konversationskurs

Rozwiń ofertę

Fit für die Fachsprachprüfung

Der Kurs fokussiert sich auf die bevorstehende Fachsprachprüfung. Wir empfehlen diesen Kurs Teilnehmenden, die auf einen Prüfungstermin bei der Niedersächsischen Ärztekammer warten und ihr Wissen auffrischen möchten.

Für Teilnehmer mit einem sehr guten oder guten B2 Ergebnis – da wir leider in der Kürze keine Grammatik wiederholen oder vermitteln können.

Inhalt:

  • Anamnesegespräch unter prüfungsähnlichen Bedingungen: Ärztliche Gesprächsführung (Gesprächstechniken)
  • Patientenvorstellung: Struktur (u.a. SOAP-Schema) / Erkennen der wichtigsten Fakten / praktische Übungen
  • Prüfungsrelevantes Fachvokabular erklären, vertiefen, üben
  • Arztbrief: Struktur / häufige Fehler vermeiden lernen / praktische Übungen

Dauer:

2 Termine á 5 Unterrichtsstunden pro Termin

Teilnehmerzahl:

bis max. 8 Teilnehmer pro Gruppe*

Investition:

Termine:

*der Kurs startet ab 3 angemeldeten Personen

Module 1

Start
Ende
Kurszeiten
Kursdauer
Teilnehmerzahl
26.02.2021 / 27.02.2021
14 bis 18 Uhr / 10 bis 14 Uhr
2 Termine á 5 Ustd. pro Termin
bis max. 8 Teilnehmer pro Gruppe*
20.03.2021/ 21.03.2021
10 bis 14 Uhr
2 Termine á 5 Ustd. pro Termin
bis max. 8 Teilnehmer pro Gruppe*

Ihre Vorteile bei inlingua Hannover!

  • aktives Sprechen vom ersten Trainingstag an - denn Sprachen lernt man am besten durch Sprechen
  • muttersprachliches Dozententeam mit akademischer Ausbildung und hervorragenden pädagogischen Fähigkeiten
  • einheitliches, eigens von inlingua entwickeltes Lehr- und Lernmaterial „aus der Praxis für die Praxis“
  • motivierende und angenehme Lernatmosphäre
  • individuelle und qualifizierte Betreuung vor Ort
Präsenz-Unterricht
Online-Unterricht

Testimonials

„Nach der Empfehlung meines Ehemannes, der ebenfalls seine Kurse bei inlingua Hannover erfolgreich absolviert hat und nun als Arzt arbeitet, habe ich mich ebenfalls für inlingua entschieden. Die äußerst professionellen Lehrkräfte und die familiäre Atmosphäre haben dazu beigetragen, meine Sprachkenntnisse auf ein neues Niveau zu bringen“

Nada, Ärztin aus Syrien
TEST